VBE Rheinland-Pfalz

Pressedienst

Eine neue Diskussion ist angestoßen

In den letzten 30 Jahren war das Thema Wehrerziehung und Bundeswehr aus dem öffentlichen Leben und somit auch aus dem Schulleben verschwunden. Wir redeten eher über Friedensdividende und darüber,  wo wir überall auf der Welt mal hinfahren wollen. Die Welt schien sich auf eine friedliche Zukunft hinzubewegen. Spätestens mit dem

Weiterlesen »

Umfrage zu Jobwahl: Gehalt und Sicherheit für Studierende wichtig

Junge Menschen setzen bei der Berufswahl nur noch auf Work-Life-Balance – so lautet zumindest ein gängiges Vorurteil. Eine Umfrage unter Studierenden zeigt ein differenzierteres Bild. Bei der Arbeitgeberwahl legen Studierende einer neuen Erhebung zufolge insbesondere Wert auf Bezahlung und Jobsicherheit. Die größte Bedeutung für angehende Berufseinsteiger spielten das Gehalt und

Weiterlesen »

50 Jahre Integrierte Gesamtschule Rheinland-Pfalz

Der Verband Bildung und Erziehung würdigt in dieser und den nachfolgenden Ausgaben der Mitgliederzeitschrift „Rheinland-pfälzische Schule“ das 50-jährige Bestehen dieser Schulart. Zunächst ein Blick zurück – im Jahr 1974 wurde die erste Integrierte Gesamtschule in Rheinland-Pfalz, die „Bertha von Suttner“ in Kaiserslautern, gegründet. Dort unterrichtete seit dem Schuljahr 1975/76 die

Weiterlesen »

VBE setzt Forderungen durch Mit der Änderung der Grundschulordnung und der Verwaltungsvorschrift Unterrichtsorganisation an GS konnten langjährige VBE-Forderungen realisiert werden

Zur Umsetzung des Neun-Punkte-Plans wurden die Schulordnung für die öffentlichen Grundschulen (GSchO) und die Verwaltungsvorschrift „Unterrichtsorganisation in der Grundschule“ (VV) überarbeitet. Beide Neufassungen werden zum kommenden Schuljahr in Kraft treten. Eine wesentliche Änderung der Grundschulordnung wird es ermöglichen, die Zeugnisse der Klassenstufen 1 und 2 umzustellen und an die bewährten

Weiterlesen »

VBE unterstützt #IchStehAuf

In Zeiten zunehmender Polarisierung und einer politischen Debattenkultur, die immer stärker von Lautstärke und kalkuliertem Tabubruch statt von Argumenten geprägt wird, ist es Zeit, aufzustehen. Die Robert Bosch Stiftung hat deshalb gemeinsam mit der Heidehof Stiftung und den Medienpartnern DIE ZEIT und ARD die Aktion „Ich steh auf“ ins Leben

Weiterlesen »
Die Landesleitung des dbb rheinland-pfalz für die Amtsperiode 2024 bis 2029: Peter Mertens, Hans-Dieter Gattung, Landesvorsitzende Lilli Lenz, Robert Tophofen, Johanna Mieder und Lars Lamowski (von links)

Gewerkschaftstag 2024 des dbb rheinland-pfalz

Neue dbb-Landesleitung gewählt – VBE-Landesvorsitzender Lars Lamowski im Amt des stellvertretenden Vorsitzenden bestätigt Mit 94 Prozent der Stimmen hat der Gewerkschaftstag 2024 des dbb rheinland-pfalz die bisherige Landesvorsitzende Lilli Lenz wiedergewählt. Das höchste Organ des Landesbundes bestimmte am 4. Juni die Führungsmannschaft des Landesbundes für die kommenden fünf Jahre. Es

Weiterlesen »

„Aller Anfang ist (nicht) schwer!“ (Teil 32)

Kleiner Leitfaden für neu gewählte Personalratsmitglieder In dieser Reihe werden in loser Reihenfolge wichtige Begriffe aus dem Landespersonalvertretungsgesetz (LPersVG), das ja die gesetzliche Grundlage bildet, erläutert werden. Die Redaktion würde sich freuen, wenn dies auf Interesse stößt; noch offene Fragen werden gerne nach Möglichkeit beantwortet. Schuljahresbeginn: Zum ersten August 2024

Weiterlesen »