Zur Startseite

Fit for Peace: Wettbewerb für Schulen in Rheinland-Pfalz

07.12.2016

Die Friedensakademie Rheinland-Pfalz und die Landauer Kinder-Uni loben in diesem Herbst erstmals den Schulwettbewerb „Fit for Peace“ aus.

Die Friedensakademie Rheinland-Pfalz und die Landauer Kinder-Uni loben in diesem Herbst erstmals den Schulwettbewerb „Fit for Peace“ aus. Mit dem Wettbewerb sollen sich Kinder und Jugendliche mit ihren Vorstellungen von Frieden auseinandersetzen und präventiv ihre Konfliktfähigkeiten stärken. Schirmherrin des Wettbewerbs ist Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig.
   
Konflikte begegnen uns überall im Alltag: in der Schule, in der Familie oder später im Berufsleben. Mit „Fit for Peace“ sollen Schülerinnen und Schüler frühzeitig den Umgang mit Konflikten lernen, positive Erfahrungen in der Konfliktbearbeitung sammeln und dadurch nachhaltig ihre Konfliktfähigkeit stärken. Unter dem Motto „Engagement fördern – Frieden gestalten“ richtet der Wettbewerb in seiner ersten Auslobung den Blick auf bereits vorhandene Ressourcen der Kinder und Jugendlichen. Konkret sollen die Schülerinnen und Schüler sich über die Sprache der Fotografie kreativ und gestalterisch damit auseinandersetzen, was Frieden für sie bedeutet. Mit Materialien zum Thema Frieden sowie friedenspädagogischen Übungen stellt „Fit for Peace“ auch Anregungen für den projektbegleitenden Unterricht zur Verfügung.

Mitmachen können Schulklassen oder AGs von der 3. bis zur 10. Stufe aller Schulformen in Rheinland-Pfalz. Die besten Beiträge werden von einer Experten-Jury bewertet. Nähere Informationen zum Wettbewerb, zu den Teilnahmebedingungen sowie das begleitende Unterrichtsmaterial gibt es auf der Projektseite unter www.uni-ko-ld.de/fit-for-peace.
Der verlängerte Einsendeschluss ist der 24. Januar 2017.

Mehr Informationen: hier und hier.

Kontakt:
Friedensakademie Rheinland-Pfalz
MMag. Melanie Hussak
Tel.: 06341 280-38556
E-Mail: hussak@uni-landau.de

VBE Kampagne

Ein guter Grund Schule zu stärken

DIGIT

Digit

DIGIT - der neue digitale Unterrichtsplaner Rheinland-Pfalz - für VBE-Mitglieder jetzt kostenlos! Hier anmelden.

Besoldung an RS+ und IGS:
A 13 / WP II

Gerechtigkeit für Lehrer